Aalener Fasnachtszunft zum sauren Meckereck e.V. 2.0


Direkt zum Seiteninhalt

Rathaussturm


Die Narren regieren ab dem Gumpendonnerstag in Aalen

Zur Weiberfasnacht am 11.02.2021 wir das Aalener Rathaus gestürmt

Am 11.02.2021 um ca. 15:00 Uhr erschallen die Kanonen vor dem Rathaus in Aalen.
Mit viel Musik und Getöße stürmen wir das Rathaus.
Die ganze Zunft ist mit allen ihren Gruppen, der Grün-Weißen Garde,
der Blau-Weißen Garde, der Rot-Weißen Garde, den Römerinnen, dem Männerballett,
den Flying Carnevals, dem Elferrat, dem Büttel und der Maskengruppe der Meckergoißa mit großem Eifer dabei.

Unterstützt werden wir, wie auch schon seit vielen Jahren, von den Aalenern Soldaten,
den Oschtalb Ruassgugga, den Kanonieren, den Bärenfangern, den Pulverteufeln, den Garden
und nicht zuletzt durch den Fanfarenzug der Bärenfanger Unterkochen.
Wie freuen uns natürlich auch auf die Unterstützung anderer Zünfte.

Nachdem die Stadtobrigkeit abgesetzt und der Oberbürgermeister verurteilt wurde,
begibt sich die gesamte Narrenschar mit den "Oalener Leit" ins Rathaus
um dort den Sieg über die Stadt zu feiern.

So hätte sein sollen, doch leider ist es während der Pandemie anderst...
Aus diesem Grund haben wir ein Video erstellt um auch dieses Event stattfinden zulassen.
Viel Spaß beim Anschauen des Videos!


mit einem dreifach, kräftigen

meck, meck - ahoi!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü